Oxford Business News

Jetzt Strom und Gas bis zu 20 Prozent günstiger sichern!

Das spart hunterte oftmals tausende Euros

Gerade in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten überprüfen clevere Unternehmer ihre laufenden Kosten auf Einsparpotenziale. Ein besonders großer Dorn im Auge der Entscheider: die jährlich steigenden Energiekosten verbunden mit unerfreulichen Nachzahlungen. Jetzt drohen diese noch höher auszufallen.

Bereits in den letzten 3 Jahren bekamen Gewerbetreibende einen starken Preisanstieg zu spüren: Kostete etwa noch 2008 die Grundversorgung bei einem Verbrauch von 10.000 Kilowattstunden im Schnitt 1.793 Euro, schlagen hierfür im September 2011 bereits 2.145 Euro zu Buche. In Zukunft wird sich dieser Trend fortsetzen. Die weltweit wachsende Nachfrage nach Rohstoffen einerseits und die Veränderung politischer Rahmenbedingungen anderseits treiben die Preise nach oben.  So sind die Gesamtkosten für den beschlossenen Atomausstieg, die auf den Verbraucher zukommen, selbst für Wirtschaftsexperten unüberschaubar.

Für Unternehmen wird dies jedoch eine zusätzliche finanzielle Herausforderung bedeuten.

Die Reaktion der klassischen Energieversorger? Sie machen einfach weiter wie gehabt! Die größeren Konzerne wälzen in der Regel die Mehrkosten auf Ihre Kunden ab. Vielen regionalen Anbietern fehlt das nötige Know-how, um auf die veränderten Bedürfnisse von Unternehmen einzugeben. Sie rechnen unter dem Kürzel „PUG“ (Privat- und Gewerbekunden) weiterhin Unternehmen und Einzelhaushalte gemeinsam ab,  obwohl der Energieverbrauch von Gewerbetreibenden wesentlich höher ist und die Preise dementsprechend günstiger sein müssten.

Wer genug hat von den jährlichen Energiepreiserhöhungen und sich jetzt einen Vorsprung gegenüber seinen Marktteilnehmern sichern möchte, sollte sich die attraktiven Lösungen von Nexus Energie näher anschauen. Der unabhängige Energieversorger ist seit mehr als 10 Jahren auf Gewerbekunden, mittelständische Unternehmen und Filialisten spezialisiert und kennt deren besondere Anforderungen. Weil das Unternehmen Energie über internationale Händler und Börsen einkauft, kann es den Kunden besonders attraktive Angebote unterbreiten.

Neben einer individuellen Beratung durch Branchenkenner und transparenter Preisgestaltung  profitieren Unternehmer besonders von der Möglichkeit, den Preis für Strom und Gas maximal 4 Jahre lang zu fixieren.  Somit hat man als Unternehmen auch in Zeiten steigender Energiekosten langfristig Planungssicherheit und ein Preisniveau, das immerhin bis zu 20 Prozent unter dem anderer Anbieter liegt.

Auch anonyme Callcenter sucht man bei Nexus Energie vergebens: Persönliche Ansprechpartner in bundesweit 26 Regionalbüros nehmen sich der speziellen Verbrauchssituation an. Das Beste hierbei: Sollte der Strompreis sinken, dann unterrichtet der Berater seine Kunden über den optimalen Zeitpunkt für die Vertragsverlängerung. Darüber hinaus entwickelt die Nexus Energie für Sie Lösungen, wie der Energieverbrauch im Unternehmen und damit auch die Kosten nachhaltig gesenkt werden können.

Wer als Unternehmen Wert auf eine ressourcenschonende Produktion legt oder einen Beitrag zum Umweltschutz leisten will, ist bei der Nexus Energie ebenfalls gut beraten. Das Unternehmen bietet bundesweit auch Ökostrom zu günstigen Konditionen an.

Befreien Sie sich jetzt vom Preisdiktat und sichern Sie sich dauerhaft günstige Energie sowie branchenspezifische Beratung!

 

 

 








Schlagzeilen


  • Sparen Sie bis zu 500 Euro bei der Autoversicherung

    Wer vergleicht, kann bis zu 500 Euro sparen. Die Versicherung für das eigene Auto kann eine Menge Geld im Jahr kosten. Nicht zuletzt weil die Tarife der Gesellschaften immer undurchsichtiger werden. Nur Wer seine Versicherung vergleicht, spart bares Geld. mehr

     

  •  

  • Die günstigsten Autokredite

    Sie brauchen ein neues Auto? Finanzieren Sie Ihr Wunschfahrzeug mit einem Autokredit. Beim Händler bekommen Sie hohen Rabatt, wenn Sie den neuen Wagen gleich bar zahlen. Verschenken Sie kein Geld und vergleichen Sie unverbindlich. mehr

    sodexo_thumb.jpg

  • Lebenswerk in gute Hände geben

    Deutschland hat der Gründer-generation viel zu verdanken.
    Die klein- und mittelständischen Unternehmer haben die Wirtschaft nach dem Krieg wieder aufgebaut. Sie sind der Motor unserer Volks-wirtschaft. Irgendwann stellt sich allerdings für jeden Unternehmer die Frage der Nachfolgeregelung. mehr

    Lebenswerk in gute Hände geben

  • Verblüffen Sie Ihre Kunden mit einer genialen Weihnachtskarte

    Das kommt an! Wer mag nicht eine nette Überraschung und ist dem Absender dafür in Dank verbunden? Unternehmen, die sich zur Weih-nachtszeit positiv in Erinnerung rufen wollen, versenden schon lange keine einfallslosen und öden Standard-Weihnachtskarten mehr. OBN stellt Ihnen die Weihnachtsideen des Jahres vor. mehr

    coolertee.jpg.thumb.jpg

  • Bundesbürger drehen und stopfen so viel Zigaretten wie nie zuvor

    Nachdem der Preis für eine Schachtel Zigaretten auf rund fünf Euro oder mehr geklettert ist, stopfen oder drehen so viele deutsche Raucher wie noch nie ihre Glimmstängel selbst. Nach Angaben des Branchenzweiten Reemtsma wird inzwischen fast jede dritte versteuerte Zigarette in Deutschland von den Rauchern selbst hergestellt. mehr

    Bundesbürger drehen und stopfen so viel Zigaretten wie nie zuvor

  • Maschinenbau verbucht erstes Auftragsplus seit einem Jahr

    Eine hohe Nachfrage aus dem Ausland hat den deutschen Maschinenbauern erstmals seit einem Jahr wieder ein Auftragsplus beschert. Im September lagen die Bestellungen auf Jahressicht preisbereinigt um elf Prozent höher, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Dienstag in Frankfurt am Main mitteilte. mehr

    Airbus-weiht-Endmontagestrecke-für-A350-in-Toulouse-ein.jpg

Börse Aktuell

DAX
GDAXI
DOW
NASDAQ